Mitmach-Aktionen

Unser Museum darf wieder besucht werden.

Aber während des Corona-Lockdowns haben wir uns Angebote überlegt, um mit unserem Publikum in Kontakt zu bleiben.

"Finden und Erfinden" war von Beginn an für die ganze Saison 2020 geplant. Wir warten auf viele weitere Funde!

Die Geschichten zur "Obwaldner Saga" haben uns so viel Spass gemacht, dass wir mindestens bis Ende Jahr gerne Beiträge entgegennehmen. "Alte Kunstwerke neu belebt" wird wegen mangelndem Interesse gelöscht.

Obwaldner Saga

Sieh dir diese Bilder an und schreibe eine Geschichte für die Obwaldner Saga. Wenn dir keines der Bilder zusagt, dann wähle eines aus dieser Galerie aus.

Alle weiteren Details findest du hier.

 

Natürlich sind auch Beiträge von Erwachsenen willkommen!

Finden und erfinden!

Hast du schon einmal etwas Seltsames gefunden und möchtest es gerne allen zeigen? Dann mach mit!

Hier erfährst du die Details.

 

Das Museum ist geöffnet bis Sonntag, 29. Nov.

Sendung "Unterwegs" von Tele 1 im Frauenkloster Sarnen, mit Szenen im Museum: https://www.tele1.ch/unterwegs

Pamina Sigrist aus Sarnen übernimmt die Leitung des Museums ab 1.2.21.

Medienmitteilung

Für News und Veranstaltungshinweise