Eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart

In der Dauerausstellung verströmt eine voll ausgestattete Alphütte ihren archaischen Charme und das Alphorn daneben darf von Gross und Klein ausprobiert werden. Die beeindruckende Sammlung von Votivtafeln lässt Sie erahnen, welche Sorgen und Hoffnungen das Menschen in Obwalden geprägt haben. 

Auf zwei Stockwerken, mit 750 Ausstellungsobjekten finden bestimmt auch Sie Ihre ganz persönliche Trouvaille. 

 

Neu dürfen sich Kinder über ein Spielzimmer mit einer Verkleidungsecke, einer Münzprägemaschine und zahlreichen weiteren Aktivitäten freuen. 

 

Die Sonderausstellungen greifen heutige Themen auf und stellen diese in einen historischen Zusammenhang.

Aktuell widmen wir uns den Themen Migration und Frauenrechte. 

Aktuell

bis 15. April

Winterpause

Hinter den Kulissen wird schon emsig an der nächsten Ausstellung gearbeitet. Freuen Sie sich auf ein farbenfrohes Spektakel!

Newsletter