Obwaldner Saga

Die Sammlung des Museums wartet auf deine Geschichte dazu. Stell dir vor, die Personen und Dinge auf museum-Obwalden.ch/aktuell haben alle miteinander zu tun. Sie sind Teil einer Familie, Verwandte, Freunde, Feinde, Nachbarn oder es sind wichtige Dinge oder Geschenke, die der Familie gehören. Erfinde einen Teil der Sarner Saga. Wähle etwas aus und erfinde eine Geschichte dazu und stelle dies auf die Plattform Musee imaginaire Suisse online.

 

Aufgabe

1. Wähle etwas aus diesen Bildern aus und speichere das auf deinem Computer.

2. Mach ein Selfie

3. öffne www.mi-s.ch/de/objektsammlung und öffne das Formular "Beitrag posten".

4. Poste das Objekt, die Geschichte dazu und dein Selfie.

 

das brauchts:

Internet, Computer oder Mobiltelefon mit Kamera fürs Selfie

 

Zeit

20 Minuten

 

Los gehts

Hier ist die Sammlung der Geschichten

 

www.mi-s.ch/de/objektsammlung/museum/261

Demnächst im Museum

Fr, 22. Oktober, 19.30 Uhr

Frauenstimmrecht in Obwalden

Mit der Historikerin Stephanie Jeker begeben wir uns auf den holprigen Weg zur Einführung des Frauenstimmrechts im Kanton Obwalden.

Für News und Veranstaltungshinweise