Finden und erfinden!

Mach mit! Eine Aktion für grosse und kleine Kinder.

Hast du schon einmal etwas Seltsames gefunden? Zum  Beispiel den Daumennagel eines Riesen, das Ei eines Dinosauriers oder die Federn des Mörliblackvogels? 

Klicke auf das Bild und du erfährst alles, was du wissen musst.

Wir möchten deinen Fund gerne im Museum ausstellen und freuen uns über jede Sendung. Die Funde werden hier veröffentlicht.

Sieh dir an, welche Fundstücke bereits eingetroffen sind.

Die Bezeichnungen sind natürlich reine Fantasie! Vereinzelte Besucher/-innen reagierten verunsichert, weil ihrer Meinung nach die Funde falsch bestimmt wurden.

Knochen eines Baby-Dinosauriers?

 

Janis, 5 Jahre, hat diesen Knochen im Garten gefunden. Er ist noch unsicher, ob es sich um den Knochen eines Baby-Dinosauriers handelt oder um etwas ganz anderes. Wir sind gespannt auf die Untersuchungsergebnisse, die Janis uns bestimmt noch mitteilen wird.

Weitere Fundstücke

Demnächst im Museum

Di, 28. Sept, 19.30 Uhr

Blätterteig und Völkerball

Tony Ettlin,  «Blätterteig und Völkerball – eine Kindheit im Schatten des Stanserhorns» angereichert mit Geschichten zu Ausstellungsobjekten des Historischen Museums.

Fr, 22. Oktober, 19.30 Uhr

Frauenstimmrecht in Obwalden

Mit der Historikerin Stephanie Jeker begeben wir uns auf den holprigen Weg zur Einführung des Frauenstimmrechts im Kanton Obwalden.

Für News und Veranstaltungshinweise