Gebäude

Die Ausstellung im ehemaligen Zeughaus Sarnen, das sich mit seinen rot-weissen Fensterläden als öffentliches Gebäude zu erkennen gibt, verteilt sich auf drei Stockwerke.

Erdgeschoss: 

Sonderausstellungen

1. Obergeschoss: 

Staats- und Rechtswesen, Wohnen und Leben

2. Obergeschoss: 

Religion und Kirche, Ur- und Frühgeschichte, Topografie, "Gwunderchammer" mit wechselnden Klein-Ausstellungen.

 

Die Ausstellungsübersicht orientiert Sie über die aktuellen Ausstellungen. 

 

Das alte Gebäude ist für Behinderte leider nur bedingt erschlossen.

Danke!

Dienstag, 23. Okt., 19.30 Uhr

Im Koth und im Urin liegt GOTTund die Natur

Vortrag von Dr. Andreas Anderhalden über die Heilkraft der "Dreckapotheken".

Neue Ausstellung: 

1918: Spanische Grippe in Obwalden

bis 30. Nov. 2018

Eine verwunschene Alp, auf der es spukt? Ein Filmteam begibt sich auf Spurensuche.

Für News und Veranstaltungshinweise